"Bewegung 50+"

ab sofort im Turnsaal

der alten Volksschule in Wolfsthal!

 

Da es in den Schulen coronabedingt fast unmöglich ist, in einen Turnsaal zu kommen, hat sich für uns die Gelegenheit geboten, unsere Trainingseinheiten im Turnsaal der alten Volksschule in Wolfsthal abhalten zu können.

Dort gibt es keinen Schulbetrieb mehr, also ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass wir unseren laufenden Betrieb am Leben halten können.

 

CORONA + BEWEGUNG

 

Für uns ist es, trotz der Coronagefahr, sehr wichtig, uns eine gewisse Normalität zu erhalten.

Es ist, gerade in dieser schwierigen Zeit, sehr wichtig, dass wir unsere Funktionen und Fähigkeiten aufrecht erhalten. Je länger wir uns zurück ziehen, desto höher ist auch hier die Wahrscheinlichkeit, dass wir sehr schnell abbauen.

Zusätzlich belastet der Rückzug aus sozialen Kontakten unsere Seele, Vereinsamung ist in unserer Zeit leider kein Fremdwort.

 

Im Moment gibt es 4 Gruppen, meine Teilnehmer aus Hainburg und Petronell nehmen die Anfahrt auf sich, um weiterhin gemeinsam trainieren zu können.

Dafür bin ich auch sehr dankbar.

 

Natürlich besteht immer und überall die Gefahr einer Ansteckung und wenn man seine eigenen 4 Wände verlässt, um unter anderen Menschen zu sein, kann es leider jeden treffen. 

Wir unternehmen jedoch unser Bestmögliches, um diese Gefahr zu minimieren.

Wir desinfizieren vor und nach dem Training unsere Hände, wir halten unsere Abstände und wir tragen Handschuhe. 

Die Trainingsmaterialien werden von mir nach jedem Training desinfiziert.  

Die Höchstteilnehmerzahl beträgt 10 Personen.

 

Wir nehmen aufeinander Rücksicht, wollen uns weiterhin miteinander bewegen und unseren Spaß dabei haben.

 


Fast 40 begeisterte Teilnehmer in meinen Kursen

sprechen für sich...

 

Für bewegungsfreudige Frühaufsteher oder für solche, die es noch werden wollen, gibt  es an 2 Tagen die Möglichkeit, an einer Schnupperstunde teilzunehmen.


Das Training wird von mir sehr abwechslungsreich gestaltet und für Erfolgserlebnisse  und viel Spaß garantiere ich.

Ich freue  mich auch über interessierte 50-, die gerne mit uns trainieren möchten.

Lust auf eine etwas andere Trainingseinheit?

Sie werden von sich selbst überrascht sein!


"Bewegung 50+"

bei entsprechender Möglichkeit

auch gerne in Ihrem Ort!